Superinteressant und Supergeil

von Juliane Rummelt, Berlin

Am ersten Messetag habe ich mir zwei spannende Interviews am Stand der ZEIT angeschaut.
Zuerst führte eine Mitarbeiterin der Zeitung ein Gespräch mit ihrem Chef: Dem Chefredakteur Giovanni di Lorenzo.
Dieser stellte sein neues Buch „Vom Aufstieg und anderen Niederlagen: Gespräche mit Zeitgenossen“ vor, welches eine Sammlung von 25 Interviews ist, die er im Laufe seiner Karriere mit verschiedensten Persönlichkeiten führte: Politiker, Schauspieler und andere interessante Personen des öffentlichen Lebens. Er berichtete dabei von seinen Vorbereitungen und Sorgen, Höhepunkten und Ernüchterungen, aber auch, für wen er besonderen Respekt entwickelte oder welches Gespräch noch lange nachwirkte. Er gestand Fauxpas aus den anfänglichen Jahren und gab für angehende Journalisten den sicherlich einen oder anderen wertvollen Tipp. Ingesamt war das Interview sehr interessant, das Buch kommt auf meine eh schon viel zu lange Leseliste.

Das zweite Interview wurde mit dem Schauspieler und Performancekünstler Friedrich Liechtenstein geführt. Vielen bekannt aus der Edeka-Werbung mit dem Slogan „supergeil“, stellte auch er sein neues Buch vor: „Selfie Man“. Selbst besitzt er wohl kein Smartphone, doch seit dieser Werbung gab es anscheinend so viele Menschen, die ein Selfie (für ihn das Unwort des Jahres 2014) mit ihm machen wollten – die neue Form des Autogramms -, dass er diesen Titel wählte. Auch ich habe natürlich die Gunst der Stunde genutzt und ein Foto mit ihm gemacht. Das Buch ist keine Autobiographie, sondern seiner Beschreibung nach ein Fanartikel, mit dem er zeigen will, dass hinter diesem Menschen noch viel mehr steckt als diese Werbefigur. Seine Selbstironie und Leidenschaft als Entertainer haben das Interview sehr unterhaltsam gemacht, man bekam Lust, die verschiedenen Faccetten dieses Künstlers zu entdecken.

So gegensätzlich die Interviews auch waren, beide waren auf ihre Art interessant und haben ihren Zweck erfüllt – Interesse am Buch 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s