morgen Kinder wirds was geben

Anika hat heute Mönche, Buddhisten und Sarrazin gesehen. Und sie hat koreanische Verlage gefunden.

Lena war in Neuseeland, viel Mond, viel Sterne, viel Wasser.

Tina hat einen kleinen spanischen Verlag gefunden und Herta Müller entdeckt, aber das Popkorn nicht.

Max hat heute eigentlich wenig gesehen, das heisst, er hat die unzähligen Neugierigen am Stand umfassend informiert (und sich dann, zur Abwechslung, mal wieder von Halle 3.0 berauschen lassen).

Mehrheitlich verpasst haben wir leider, leider Sascha Lobo, Moritz Rinke, Peter Kraus vom Cleff und Piratenfreunde. Der Börsenverein twittert hastig für die Live-Anhörung in Abwesenheit. Aber was Schönes sollten wir uns noch gönnen.

Morgen sind wir:

um 10.45 Uhr unter atomaren Formen / Sparks / Halle 4.2 / B400.

in der Hängematte und lesen.

zwischen 5 und 8, wenn wir weiter als 5.0 kommen.

ab 12.30 Uhr bei Buschkowsky – Neukölln ist ja eigentlich überall , morgen jedoch in Halle 3.0 B173

13 Uhr ohne oder mit Mittagessen bei den neuseeländischen Comics, Comiczentrum / 3.0 K833

ab 13.30 Uhr bei Oskar Negt auf dem blauen Sofa / Übergang Halle 6 & 7

um 15.30 Uhr bei Wolfgang Hohlbein, Halle 4.0 / B1306

und um 16 Uh auf jeden Fall bei Hicksville Halle 4.1 / D128

Und hej, unser Sekt ist aufgetaucht – es gebt wieder Prickelndes und Herzhaftes um 13.30 Uhr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s